Caritas-Kollekte

20.02.2021

In den kommenden Tagen haben Sie wieder die Möglichkeit, Ihren Beitrag für die Caritas zu leisten. Die Frühjahrs-Kollekte wird am 28. Februar sein, also am 2. Fastensonntag. Gerne können Sie dafür auch die Spendentütchen verwenden. Sie liegen in den Kirchen aus.

Caritas als gemeinsame und organisierte Hilfe bietet zahlreiche und unterschiedlichste Hilfen und Unterstützungen an. Damit sie das leisten kann, ist die Caritas wie jeder Wohlfahrtsverband und jede Wohltätigkeitsorganisation auch auf Spenden angewiesen. Dazu führt die Caritas im Bistum Augsburg die Caritas-Sammlungsaktionen durch und bittet dafür um Spenden.

Ein Drittel des Spendenergebnisses verbleibt in der Pfarrgemeinde. Ein Drittel kommt dem Caritasverband in unserem Landkreis bzw. unserer Region zugute. Das dritte Drittel reichen wir weiter an den Caritasverband für die Diözese Augsburg e. V., der seinerseits die Spenden gemäß der rechtlichen Vorschriften für Menschen in Not und für die Arbeit der Caritas verwendet.

Wenn Sie uns eine Spende zu Gunsten der Caritas überweisen wollen, können Sie dies gerne untern Nennung des Verwendungszwecks „Caritas-Kollekte“ tun.

Die Kontoverbindungen unserer beiden Pfarreien lauten:

Katholische Kirchenstiftung St. Ulrich und Afra
IBAN: DE89 7509 0300 0000 1140 49

Katholische Kirchenstiftung St. Anton
IBAN: DE46 7509 0300 0000 1083 24

 

Ausführliche Informationen zur Sammlung finden Sie auf den Seiten des Diözesan-Caritasverbandes. Dort gibt es auch den Spendenaufruf von Diözesan-Caritasdirekotor Dr. Andreas Magg.

Siehe auch

Die kath. Stadtpfarrei St. Anton liegt im Augsburger Stadtteil Antonsviertel, direkt neben dem Wittelsbacher Park.

"MONATSBOTE"

Alle Termine unserer Pfarreiengemeinschaft finden Sie als PDF-Datei in unserem aktuellen "Monatsboten"

Termine