Corona-Pandemie

Im Eingangsbereich der Basilika gibt es Informationen zu den Corona-Vorgaben. (Foto: Karl-Georg Michel)
Im Eingangsbereich der Basilika gibt es Informationen zu den Corona-Vorgaben. (Foto: Karl-Georg Michel)
04.12.2021

In der Basilika St. Ulrich und Afra und in St. Anton können wir auch während der Pandemie Gottesdienste feiern und gemeinsam beten. Sie sind dazu herzlich eingeladen.

Details zu den Terminen finden Sie in unserem Monatsboten. Diese stehen jedoch wegen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Auflagen auch weiterhin unter Vorbehalt. Informieren Sie sich deshalb bitte auch in unserem digitalen Veranstaltungskalender.  

Für den Besuch unserer Gottesdienste haben wir hier für Sie die wichtigsten Hygiene-Regeln kurz zusammengefasst:

Abstandsregeln müssen eingehalten werden: Hierzu sind Plätze in den Kirchen mit gelben und blauen Zettelchen markiert; nur dort darf man während der Gottesdienste Platz nehmen. Gelb signalisiert dabei einen Platz für Einzelpersonen, blau steht für mehrere Personen wie etwa Familien, die in einem gemeinsamen Haushalt wohnen; diese dürfen an den blau markierten Plätzen auch direkt nebeneinander sitzen. Ordner sind bei der Platzsuche behilflich.

Während der gesamten Dauer des Gottesdienstes tragen Sie bitte eine FFP2-Maske. Diese Pflicht zum Tragen besteht auch auf dem Weg zur Kommunion und zurück zum Platz.

Von dieser Maskenpflicht ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren. Kinder zwischen dem 6. und dem 16. Geburtstag können statt der FFP2-Maske eine medizinische Maske verwenden.

Beim Gang zur Kommunion folgen Sie bitte der Beschilderung am Boden und tragen Sie dabei die Maske.

Sofern Sie wegen der Pandemie auf den Besuch des Gottesdienstes verzichten wollen, empfehlen wir Ihnen alternativ die Angebote in Radio, TV und Internet. Auf der Homepage des Bistums Augsburg gibt es eine Liste mit Gottesdiensten

Die Teilnahme von Personen mit Fieber oder Symptomen einer Atemwegserkrankung ist nicht zulässig. Insbesondere sind Personen, bei denen eine Infektion mit dem Corona-Virus nachgewiesen ist, die spezifische Symptome aufweisen bzw. die einer Quarantäne unterliegen, nicht zu Gottesdiensten zugelassen. 

Abgesehen davon sind bei unseren Gottediensten alle Menschen willkommen, Geimpfte und Nicht-Geimpfte. 

Diese Vorschriften dienen Ihrem eigenem Schutz und vor allem auch dem anderer. Wir bitten Sie deshalb um Ihre Rücksichtnahme. Passen Sie gut auf sich und Ihre Angehörigen auf und bleiben Sie gesund!

Unserer besonderer Dank gilt den zahlreichen ehrenamtlichen Ordnern, die für die Einhaltung dieser Regeln während unserer Gottesdienste Sorge tragen.

(Dieser Artikel wird laufend aktualisiert, zuletzt am 04. Dezember 2021) 

Siehe auch

Die kath. Stadtpfarrei St. Anton liegt im Augsburger Stadtteil Antonsviertel, direkt neben dem Wittelsbacher Park.
Alle Termine unserer Pfarreiengemeinschaft und vieles mehr finden Sie auch in unserem "Monatsboten"

"MONATSBOTE"

Alle Termine unserer Pfarreiengemeinschaft finden Sie als PDF-Datei in unserem aktuellen "Monatsboten"

Termine