Internationales Orgelfestival

26.09.2021

Im Oktober findet heuer erstmals in den Augsburger Innenstadtkirchen das Internationale Orgelfestival statt. Vom 16. bis zum 24. Oktober wird es dabei vier Konzerte geben, eines auch in der Basilika St. Ulrich und Afra.

Das Konzert in der Basilika ist als Doppelkonzert geplant, gemeinsam mit  unserer Nachbarkirche evangelisch St. Ulrich. Außerdem werden im Rahmen des Festivals die Orgeln in St. Moriz, in St. Anna und im Hohen Dom zu hören sein.

Konzertkarten zum Preis von 10 Euro sind jeweils an der Abendkasse erhältlich.

 

Samstag, 16. Oktober, 19:30 Uhr, St. Moritz:

Eröffnung des Festivals durch die Schirmherrin des Festivals, Oberbürgermeisterin Eva Weber

Anschließend Orgelkonzert in der Moritzkirche:

David Cassan (Paris), Preisträger des „Grand Prix de Chartres“ (F) und des Internationalen Orgelwettbewerbs von St. Albans (GB).
 

Sonntag, 17. Oktober, 16:00 Uhr, St. Anna:

Willibald Guggenmos (St. Gallen), Ehem. Domorganist München, amtierender Domorganist St. Gallen (CH).

 

Samstag, 23. Oktober, 20:00 Uhr, evangelisch St. Ulrich und Basilika St. Ulrich und Afra

Prof. Istvan Ruppert (Budapest), Orgelprofessor an der Ferenc-Liszt-Academy in Budapest (H).
 

Sonntag, 24. Oktober, 16:00 Uhr, Hoher Dom:

Prof. Bernhard Haas (München), Orgelprofessor an der Musikhochschule München.

 

Hauptsponsor des Festivals ist der Rotary Club Augsburg. Gefördert wird es außerdem vom Bankhaus Hafner, Augsburg.

Nähere Infos gibt es per Mail unter  orgel-festival-augsburg@web.de

Plakat zum Download: (700 KB)

"MONATSBOTE"

Alle Termine unserer Pfarreiengemeinschaft finden Sie als PDF-Datei in unserem aktuellen "Monatsboten"

Termine