Mitsingprojekt an Ostern

Do. 21.03.2024 19:00 Uhr bis So. 31.03.2024 10:00 Uhr

Ostern festlich im Chor gestalten
Orgelsolomesse KV 259 von W. A. Mozart, Halleluja von G. F. Händel.

Das Pfarrheim von St. Anton (Foto: Armin Herwanger)
Das Pfarrheim von St. Anton (Foto: Armin Herwanger)

Singbegeisterte Sängerinnen und Sänger sind herzlich eingeladen, bei der Aufführung der Orgelsolomesse von W. A. Mozart KV 259 und dem Händel Halleluja am Ostersonntag den 31. März 2024 um 10.00 Uhr im Chor der Stadtpfarrkirche St. Anton Augsburg mitzuwirken. Die Leitung hat Chordirektor Stefan Nerf. Alle Noten werden gestellt.
Es wird gebeten, folgende Proben zur Vorbereitung zu besuchen:

  • Donnerstag, 21. März 2024, 19.00 Uhr – 21.00 Uhr
  • Mittwoch, 27. März 2024, 19.30 Uhr – 21.00 Uhr

Ort: Pfarrsaal St. Anton, Mundingstr. 7, 86159 Augsburg.
Am Ostersonntag, den 31. März 2024 ist um 9.00 Uhr die Generalprobe mit Orchester in der Stadtpfarrkirche St. Anton. Die Aufführung findet um 10.00 Uhr in der Osterliturgie statt.
Info und Anmeldung: https://singen.chor.site

Kurzinformation zum Werk:
Die Messe wurde 1775 oder 1776 von Mozart in Salzburg komponiert. Den Namen Orgelsolomesse verdankt das Stück dem eleganten Orgelspiel im Benedictus.
Das Werk ist für Solisten, Chor, Streicher mit festlichen Trompeten und Pauke geschrieben und erfreut sich großer Beliebtheit.

Musik im Gottesdienst, Kirchenmusik

Veranstaltungsort

Mundingstraße 7
86159 Augsburg

Kontaktperson

  • Stefan Nerf

Veranstaltung speichern

QR Code