Musik im Gottesdienst

Termin

Sa.
06.03.2021 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Heilige Messe am 6. März um 18.00 Uhr in St. Anton

Messe Basse von Gabriel Fauré

Marie Schmalhofer - Sopran

Henrike Paede - Mezzosopran

Prof. Hacker - Orgel

Am Samstag, den 6. März, um 18 Uhr gestalten wir den Gottesdienst wieder musikalisch und laden Sie dazu herzlich ein! Es kommt im Dienste der Liturgie Musik aus der französischen Romantik zu Gehör.

Die Messe basse von Gabriel Fauré für Frauenstimmen und Orgel ist perfekt für die Fastenzeit, denn sie hat kein Gloria - allerdings auch kein Credo. Wir ergänzen mit dem Credo aus der Missa in simplicitate von Jean Langlais, O salutaris von Cécile Chaminade, zwei Psaumes von Arthur Honegger, und am Schluss hören Sie Cathédrales von Louis Vierne. 

Sämtliche Kompositionen, mit Ausnahme der von Jean Langlais, entstanden zwischen 1906 und 1940. Trotzdem muss niemand Angst vor schrägen Klängen haben, denn anders als die deutschen Komponisten dieser Zeit, haben die Kollegen aus Frankreich den tonalen Weg nicht verlassen. Und so ist wunderbare Musik von schlichter Schönheit für den Gottesdienst entstanden.

Es singen und spielen

Marie Schmalhofer, Sopran

Henrike Paede, Mezzosopran

Prof. Dr. Franz Hacker,  Orgel

Kirchenmusik

Veranstaltung speichern

QR Code

Veranstaltungsort

Imhofstraße 49
86159 Augsburg
Wir benötigen Ihre Zustimmung
Dieser Inhalt wird von Google Maps bereitgestellt. Durch die Aktivierung dieses Inhalts können Ihre persönlichen Daten vom Anbieter verarbeitet und Cookies gesetzt werden.