Zwei "Neue" in der Pfarreiengemeinschaft

29.08.2021

Der 1. September ist in unserer Pfarreiengemeinschaft heuer wieder mit personellen Wechseln verbunden. Vor kurzem haben wir unseren Neupriester Roland Weber und die Jahrespraktikantin Rebekka Reich verabschiedet. Neu sind bei uns ab 1. September Herbert Kramert und Sandra-Maria Lernbecher.

Roland Weber wurde im Juli zum Priester geweiht und hat die vergangenen beiden Jahre während seines Pastoralpraktikums bei uns verbacht. Er wird künftig als Kaplan der Pfarreiengemeinschaft Weilheim wirken. Frau Rebekka Reich, die ihr einjähriges pastorales Jahr in unserer Pfarreiengemeinschaft absolvierte, hat inzwischen eine Stelle bei der Diözese Passau angetreten.

Beide haben sehr viele gute Spuren bei uns hinterlassen, wir wüschen ihnen von Herzen Gottes Segen für ihren weiteren Weg!

Bei uns in der PG St. Ulrich und Afra/St. Anton dürfen wir uns mit Beginn des Septembers wieder mit zwei neuen Gesichtern vertraut machen:

Herbert Kramert, Kandidat des Priesterseminars, wird zwei Jahre bei uns verbringen, um sich in die Pastoral einzuarbeiten und sich auf den Empfang der Diakonen- und Priesterweihe vorzubereiten. Herr Kramert, der aus dem Ostallgäu stammt, hat im Spätberufenenseminar Lantershofen bei Bonn studiert.

Frau Sandra-Maria Lernbecher macht die Ausbildung zur Pastoralreferentin und wird zwei Jahre ihrer Pastoralassistentenzeit in unserer Pfarreiengemeinschaft eingesetzt sein. Sie stammt aus Wildpoldsried bei Kempten und studierte Theologie in München.

Herr Kramert und Frau Lernbecher werden sich im nächsten Monatsboten vom Oktober und im Pfarrbrief noch ausführlicher vorstellen. Beide heißen wir ganz herzlich bei uns willkommen!

Siehe auch

Die kath. Stadtpfarrei St. Anton liegt im Augsburger Stadtteil Antonsviertel, direkt neben dem Wittelsbacher Park.

"MONATSBOTE"

Alle Termine unserer Pfarreiengemeinschaft finden Sie als PDF-Datei in unserem aktuellen "Monatsboten"

Termine