Hilfe für Madagaskar

18.07.2022

Der Arbeitskreis „Eine Welt“ von St. Ulrich und Afra hat soeben beim Pfarrfest sein diesjähriges Projekt vorgestellt: Hilfe für die von Wirbelstürmen, Dürre und steigenden Lebensmittelpreisen betroffenen Menschen in Madagaskar. Konkret geht es um die Unterstützung eines Projekts von Vinzentinerinnen in Süden der Insel.

Der Klimawandel macht vor allem denjenigen Ländern des Südens zu schaffen, die fast ausschließlich von kleinbäuerlicher Landwirtschaft leben. Madagaskar ist als eines der ärmsten Länder der Welt massiv davon betroffen.

Besonders die südlichen Regionen Madagaskars müssen seit einigen Jahren mit lange anhaltenden Dürreperioden leben. Wirbelstürme, die schon immer in den ersten Monaten des Jahres zu erwarten waren, trafen in den letzten Jahren immer häufiger und verheerender auf Madagaskar und andere ostafrikanische Länder. Erschwerend kommt in diesem Jahr dazu, dass die Preise für Grundnahrungsmittel auf dem Weltmarkt durch den Ukraine-Krieg massiv gestiegen sind.

In der Region Ambovombe ganz im Süden Madagaskars leben mehr als 95% der Bevölkerung unter der Armutsgrenze. Mehrjährige Dürre und verheerende Zyklone, die dort gewütet haben, machen es der Landbevölkerung unmöglich, sich selbst zu ernähren. Der Vinzentinerinnen-Orden ist in diesem Gebiet seit vielen Jahren tätig, um den Menschen zu helfen.

Das bischöfliche Hilfswerk MISEREOR unterstützt die Arbeit der Vinzentinerinnen in Madagaskar. Der Missionskreis will mit der Jahresaktion helfe, die Nahrungsmittelversorgung der Landbevölkerung zu verbessern. Dabei geht es um die Finanzierung von Nahrungsmitteln und Unterstützung bei der Einrichtung eines Ernährungszentrums zur täglichen Zubereitung von 300 warmen Mahlzeiten sowie Ernährungsberatung für bedürftige Menschen

Es wäre schön, wenn der Missionskreis dieses wichtige Projekt mit etwa 10.000 Euro unterstützen könnte. Bitte helfen Sie dabei mit Ihrer Spende:

St.Ulrich u. Afra – Mission
IBAN: DE26 7509 0300 0000 1407 91
LIGA Bank eG
Stichwort: „Madagaskar“

Ab 25,- €  erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenquittung. Bitte vergessen Sie in diesem Fall nicht, Ihre Adresse anzugeben.

Mehr Infos gibt es bei MISEREOR

"MONATSBOTE"

Alle Termine unserer Pfarreiengemeinschaft finden Sie als PDF-Datei in unserem aktuellen Monatsboten.

Termine

Basilika St. Ulrich und Afra (Nordostansicht, Foto: Donata Demartin)

Förderer der Baumaßnahme:

blfd_logo_cmyk