Overture zu einem schönen Abend

Eine halbe Stunde ganz für mich...

Eine liebgewordene Tradition und ein Zeichen ökumenischer Verbundenheit - das ist seit langem das Forum für junge Musiker der katholischen und evangelischen Ulrichsgemeinde. Im Mai und Juni jeweils montags um 19:00 Uhr musizieren Musikstudenten und andere Musikliebhaber eine gute halbe Stunde lang abwechselnd in einer der beiden Ulrichskirchen.

Dabei steht nicht nur die Orgel als Soloinstrument im Vordergrund, auch andere interessante Besetzungen können Sie in diesen abwechslungsreichen kleinen Konzerten hören.

Der Eintritt dieser "Ouverture zu einem schönen Abend" ist frei, mit Ihrer (freiwilligen) Spende unterstützen Sie die Künstler.

Wegen der Corona-Pandemie fand die Konzertreihe heuer erst im Herbst statt. Wie es im kommenden Jahr sein wird, werden wir Ihnen hier auf dieser Seite zu gegebener Zeit mitteilen.

Vielen Dank für Ihre Verbundenheit mit unseren Musikern!